Die Stadt Salzburg hat als Kultur- und Musikstadt ja nicht gerade den abenteuerlichsten Ruf. Doch gleich vor den Toren der Mozartstadt warten jede Menge abenteuerliche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

  • Eisenriesenwelt Werfen

    Eisriesenwelt Werfen

    Einmal die größte Eishöhe der Welt besichtigen – das ist in der Eisriesenwelt Werfen möglich! Das gesamte Höhlensystem der Eiswelten erstreckt sich auf über 40 Kilometern Länge und hält imposante Eisgebilde und faszinierende Höhlenportale bereit. Im Inneren beeindrucken Eispaläste in kristallklarer Schönheit und monumentale Formationen im Licht der Grubenlampen. Die Eisriesenwelt wird mit Guides zwischen Mai und Oktober begangen. In etwa 1,5 Stunden geht es durch die Schauhöhle. Zum Eingang der Eisriesenwelt kommt man entweder motiviert zu Fuß durch das Tennengebirge oder gemütlich durch die Lüfte mit der steilsten Seilbahn Österreichs. Im Inneren herrschen meist Temperaturen unter 0°C – warme Kleidung und gute Schuhe nicht vergessen!

    Eisriesenwelt Werfen
    Eishohlenstrasse 30
    5450 Werfen
    www.eisriesenwelt.at


  • Großglockner Hochalpenstraße

    Gletscherstrasse

    Hoch hinaus geht es auf der Großglockner Hochalpenstraße. Genauer gesagt auf 2.571 Meter Seehöhe, wo man dem höchsten Berg Österreichs Auge in Auge gegenübersteht. Die 48 Kilometer lange Panoramastraße führt über 36 Kehren direkt zum erklärten Ziel vieler Besucher: zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Wem die abenteuerliche Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße nicht genug ist, der kann von oben aus eine Wanderung in die Gamsgrube starten. Diese liegt mitten im  Sonderschutzgebiet des Nationalparks Hohe Tauern, ermöglicht einmalige Aussichten und die Beobachtung von seltenen Alpentieren. Mit ein bisschen Glück bekommt man majestätische Steinböcke oder flinke Gämse zu sehen. Ein unvergessliches Naturerlebnis mit atemberaubendem Panorama!

    Großglockner Hochalpenstraße
    Taxenbacher Fusch 96
    5672 Fusch a.d. Großglocknerstraße
    www.grossglockner.at


  • Kaprun Hochgebirgsstauseen

    Kaprun Hochgebirgsstauseen

    Im benachbarten Pinzgau wartet ein besonderes Naturschauspiel darauf, besichtigt zu werden. Die Kaprun Hochgebirgsstauseen liegen wie zwei Fjorde im hinteren Kapruner Tal, während über ihnen die imposanten Dreitausender Gipfel der Alpen thronen. Die Bauwerke wurden in der Nachkriegszeit errichtet und versprühen noch heute den Mythos dieser Aufbruchszeit. Hier wurde eine überwältigende technische Leistung inmitten der Alpen realisiert. Dazu gehört auch Europas größter offener Schrägaufzug, in den man bei den Hochgebirgsstauseen einsteigen kann. Die benachbarte Klettersteigarena Höhenburg zählt mit ihren unterschiedlichen Klettersteig- und Sportklettermöglichkeiten für Kinder und Erwachsene zu den Highlights der Region. Übrigens, der weltweit höchste Klettersteig auf einer Staumauer, der Mobo 107, wartet ebenso auf seine Bezwinger. Hier kommen Naturfreunde und Abenteurer auf ihre Kosten – und zwar mitten in der Hochgebirgswelt Tauern auf über 2.000 Metern Seehöhe.

    Hochgebirgsstauseen Kaprun
    Kassa: Kesselfallstraße 98
    5710 Kaprun
    www.verbund.com/kaprun


  • Wasserwelten Krimml

    WasserWelten Krimml

    „Wasser marsch!“ heißt es sprichwörtlich bei der Ankunft in den Krimmler Wasserwelten. Unweit von der Großglockner Hochalpenstraße direkt im Nationalpark Hohe Tauern befinden sich die monumentalen Wasserfälle, die übrigens die höchsten Fälle Europas sind. Auf 380 Metern Höhe rasen die Wassermassen in die Tiefe und sorgen für einen wahren Blickfang vor Ort. In einer rund 1,5-stündigen Wanderung kann das Gebiet rund um das Naturschauspiel erkundet werden. Die vier Kilometer lange Wanderung verläuft am Wasserfall entlang und windet sich in steilen Serpentinen hoch. Auf dem Weg befinden sich mehrere Aussichtsplätze, die atemberaubende Ausblicke bieten. Ausgangspunkt dieser Wanderung ist das Erlebniszentrum der WasserWelten. Hier steht lernen, erleben und mitmachen am Programm. Auf der dazugehörigen Panoramaterrasse in der WasserBar hat man außerdem einen spektakulären Ausblick auf den Wasserfall.

    Wasserwelten Krimml
    Oberkrimml
    5743 Krimml
    www.wasserwelten-krimml.at